• Baseballsaison Crazy Geese Rohrbach 2013

    Das Bundesligateam konnte an die erfolgreiche Meistersaison aus dem Vorjahr anschließen und belegte im Grunddurchgang den 3 Platz und in den darauf folgenden Playoffs ebenfalls den 3. Platz. Meister der BBL 2013 sind die Hard Bulls aus Vorarlberg. Das Landesligateam konnte bis zur letzten Runde um den 2 Tabellenplatz mitkämpfen, aufgrund direkter Ergebnisse wurde es am Ende ein heiß umkämpfter 4 Platz. Wie schon die letzten Jahre auch, kamen auch heuer wieder „junge Geese“ erstmals in der Liga zum Einsatz. Besonders Gratulieren wir unseren beiden Gold Glove Gewinnern 2013 Markus Schmidl, Gold Glove 1st Base Landesliga, und Jürgen Schneeberger, Gold Glove Best Pitcher Landesliga sowie Gold Glove Best Leftfielder Bundesliga!…

  • Einladung zum Glühwein

    Liebe Fans und Freunde! Um unser Baseball-Jahr anständig ausklingen zu lassen möchten wir gerne alle, die uns in diesem Jahr unterstützt haben, am kommenden Samstag, dem 7.12.2013, herzlich zu einem kleinen Zusammenkommen einladen. Wir werden Glühwein vorbereiten und gleichzeitig könnt ihr euch natürlich ansehen wie weit wir es bis jetzt mit unserem Clubhaus gebracht haben. Gemeint sind damit alle von euch die uns auf irgendeine Art und Weise (Baustelle, Kantine, Anfeuern, emotionale Betreuung usw.) unterstützt haben. Also: Samstag, 7. Dezember 2013 ab 15.30 Uhr Ballpark Rohrbach Mitzubringen ist lediglich Durst und vielleicht etwas wärmere Kleidung (es wird aber auch ein Lagerfeuer geben). Wir freuen uns!

  • Update Clubhaus

    Vor einem Jahr haben wir – also ein paar Verrückte die dachten, dass es doch ganz lustig wäre im Burgenland Baseball zu spielen – uns vorgenommen unseren Ballpark in Rohrbach auszubauen. Ein eigenes Clubhaus sollte es werden. Mit allem drum und dran. Und jetzt, ein Jahr später, hat diese Idee schon mehr als deutliche Formen angenommen. Was umso verwunderlicher ist wenn man bedenkt, dass unser „Feld“ vor einigen Jahren noch tatsächlich ein Feld war: Wir hatten Glück auf etwas eigenes Kapital zurückgreifen zu können aber wurden auch stark von verschiedenster Stelle gefördert. Ohne diese Förderungen wäre unser Plan eines Clubhauses nicht umzusetzen gewesen. Aber all das schöne Geld hätte nichts…

  • Ein altgedientes Mitglied verabschiedet sich in den Ruhestand

    Nicht nur für die Spieler der Crazy Geese geht die Saison 2013 zu Ende. Auch ein weiteres Mitglied, unser alter Rasenmäher, nimmt Abschied und wird kommendes Jahr definitiv nicht mehr mit von der Partie sein.             Die letzten Runden im Geese Ballpark sind bereits gedreht und so sagen wir danke für die lange Treue. Aber nach dem die kleinen Mängel und Probleme immer mehr und größer wurden ist der Entschluss gefallen, auf ein neues und leistungsfähigeres Gerät umzusteigen um unsere 1,5 ha Grünfläche in Schuss zuhalten.     Wir würden uns über jede Unterstützung bei der Anschaffung des leider doch sehr teuren neuen Rasenmähers freuen.…

  • Unsere Youngstars laufen noch einmal auf

    Die Baseball Saison ist noch nicht ganz vorbei. Am kommenden Samstag, dem 05.10.2013 um 11:00 Uhr spielen unsere Youngstars noch einmal. Und zwar gegen die Jugendtruppe der Traiskirchen Grasshoppers. Da wir mächtig stolz auf unsere Jungs sind wollen wir alle herzlich einladen unsere Youngstars zu unterstützen, damit wir auch ihnen einen angemessenen Saisonabschluss bereiten können. Samstag, 05.10.2013 11:00 Uhr Crazy Geese Youngstars @ Traiskirchen Grasshoppers Youngstars Ort: Baseballfield Traiskirchen

  • Hauptschule zu Besuch bei den Crazy Geese

    Nachdem der erste Termin Ende Juli für den Besuch im Geese-Ballpark aufgrund des anhaltenden Regens abgesagt werden musste, probierte man es mit Schulbeginn Anfang September noch einmal. Auch dieses Mal war das Wetter nicht optimal, aber trotzdem reisten die ersten zwei Klassen der Hauptschule Neufeld an und so konnte man den Kindern unseren Sport näher bringen.   Nach einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die rund 30 Kinder im Alter von zehn bis elf Jahren in drei Gruppen aufgeteilt. Die Grundlagen Werfen, Fangen und Schlagen kurz erläutert und auch sogleich fleißig ausprobiert und geübt. Dank der Lehrerin Johanna Rigby, die den Kindern das Spiel bereits vorab näher gebracht hatte konnte man hier gut…

  • Für alle Fans, Freunde und Interessierte

    Die Crazy Geese werden die Saison 2013 am Samstag, dem 28. September mit einem T-Ball-Turnier abschließen. Dazu möchten wir euch alle ganz herzlich einladen. Kommt vorbei, spielt mit und natürlich werden wir auch die Kantine betreiben um euch zu versorgen. T-Ball ist eine stark vereinfachte Version von Baseball aber macht mindestens genau so viel, wenn nicht sogar mehr Spaß. Es kann wirklich ein jeder der Lust dazu hat mitspielen. Ihr müsst nur sportliche Bekleidung mitnehmen. Alles andere wird von uns organisiert. Je nachdem wie viele Leute kommen, werden wir Mannschaften bilden und uns einen kleinen Turnier-Modus überlegen. Danach würden wir mit euch gerne die Saison bei Getränken und einer kleinen…

  • Die Geese-Youngstars

    Die neue Jugendabteilung der Rohrbach Crazy Geese stellt sich vor Das Jahr 2013 gestaltet sich für unseren Verein aufregend Sportlich trat man als Meister der Baseball Bundesliga an und konnte im Grunddurchgang nicht ganz den sich selbst gesetzten Erwartungen gerecht werden. Der dort errungene dritte Platz bedeutet, dass man im Unteren-BBL-Playoff um den Abstieg spielte. Da dies aber nur eine rein rechnerisch Möglichkeit war, musste man sich keine Sorgen machen und beendete die die Playoffs auf dem zweiten Platz. Unser Landesligateam, welches im Vorjahr in den Final Four um den Meistertitel mitspielte, musste sich heuer leider mit dem vierten Platz zufrieden geben. Abseits des sportlichen Geschehens konnte man schon vor…

  • Crazy Geese beim ASVÖ Familiensporttag vertreten.

    Die Geese waren heuer mit einer eigenen Baseballstation beim ASVÖ Familiensporttag in der HS Mattersburg vertreten. Den ca. 400 Besuchern wurden die Baseball Basics vorgestellt und Interessierte konnten natürlich Schlagen, Werfen und Fangen gleich selbst ausprobieren. Dabei überraschten einige Naturtalente mit unglaublichem „Batspeed“ und Wurfgeschwindigkeiten auf der Radargun. Für das erfolgreiche Mitmachen gab’s auch gleich unsere neuen Sticker und Ansteckpins.

  • Spiel des Jahres für die Crazy Geese 2

    Am kommenden Sonntag, dem 4.8. um 15:00 Uhr, steht das wahrscheinlich wichtigste Spiel für die Crazy Geese 2 in der Landesliga Ost B an. Es geht um nicht weniger als den Einzug ins Final Four. Am Sonntag begrüßen die Crazy Geese 2 die direkten Tabellenkonkurrenten aus Wien. Sowohl die Lawnmowers als auch die Geese haben noch zwei Partien in der regulären Saison vor sich. Allerdings kann an diesem Wochenende schon die Entscheidung fallen. Falls es die Geese zu Hause schaffen die Wiener zu bezwingen, stehen sie schon eine Runde vor Schluss im Final Four das am 24. und 25. August in der Freudenau in Wien stattfinden wird. Die Geese wollen…

  • 1 aus 4 am „Vorarlberg-Wochenende“

    Samstag vs Cardinals: Die Cardinals präsentieren sich zu Hause in Feldkirch gewohnt stark. Christian Suchard, der Starting Pitcher der Geese in Spiel 1, kann die Offense der Vorarlberger nicht bändigen. Die Vorarlberger scoren Runs in jedem Inning. Auf der anderen Seite findet die Geese Offense kein Mittel gegen Cardinals Pitcher Bischof. Zwar gelingt es einige Spieler in Scoring Position zu bringen, der entscheidende Hit bleibt dann aber leider aus. Somit ein doch klarer Sieg für die Cardinals in Spiel 1 nach bereits 5 Innings, 1:11.   Scorebox 1 2 3 4 5 Total Geese 0 0 0 1 0 1 Cardinals 5 2 1 3 x 11 ___________________________________________ In Spiel 2…

  • Jugendtraining ab heute jeden Dienstag und Donnerstag

    Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass die Crazy Geese Rohrbach ab heute jeden Dienstag und Donnerstag um jeweils 17.00 Uhr ein Jugendtraining anbieten können. Es haben sich mittlerweile einige Jugendliche gefunden die Lust darauf haben Baseball zu spielen. Die Trainings werden von unserem Coach Julian Granado geleitet. Wenn Interesse besteht kann man an jedem Dienstag und Donnerstag um 17.00 Uhr im Geesepark vorbeikommen. Mitzubringen ist nur gute Laune und sportliche Bekleidung. Ab sofort jeden Dienstag und Donnerstag um 17.00 Uhr Kinder- und Jugendtraining mit Coach Granado. 

  • Defense schwächelt, Split in Traiskirchen!

    Spiel 1: Die erste Begegnung ist schnell zusammen gefasst, Geese Defense schwächelt, Hoppers Offense in Schlaglaune. In ihrem letzten Heimspiel des Grunddurchganges wollten die Traiskirchner anscheinend noch einmal alles geben, um für die Playoff Phase die best mögliche Ausgangslage zu haben. 3 Geese Pitcher, Marco Pusitz, Jürgen Schneeberger und Christian Suchard waren nicht in der Lage die Offense der Grasshoppers in den Griff zu bekommen. Diese scorte in jedem Inning und übte damit ständig Druck auf die Rohrbacher aus, die dem Rückstand immer hinterher laufen mussten. Selbst 2 Homeruns von Julian Granado halfen nichts. Die insgesamt 9 Runs bei nur 6 Hits konnten mit den 13 Runs bei 15 Hits…

  • Crazy Geese Rohrbach unterstützen „Kinder gesund Bewegen“

    Die Crazy Geese Rohrbach sind unter der ASVÖ Initiative „Kinder gesund Bewegen“ eine Kooperation mit der Volksschule Rohrbach eingegangen. Am 07.06.2013 fand der erste Termin statt und die 3 Jahrgänge der Volksschule Rohrbach fanden sich früh morgendlich und voll motiviert im Geesepark ein. Zuerst standen gemeinsame Aufwärmübungen am Programm, bevor die Kids in Gruppen aufgeteilt und auf einzelne Trainingsstationen verteilt wurden. Fangen, Werfen und Schlagen waren die einzelnen Einheitenund die jungen Schüler zeigten schon nach kurzer Zeit sichtbare Fortschritte in Ausführung und Technik. Der Geese Coach aus Venezuela zeigte sich begeistert und merkte sich schon mal einige Talente für die nächsten Termine vor. Zum Abschluss durfte natürlich ein kleiner Wettkampf unter den Gruppen nicht fehlen, der mit einem…

  • Geese besuchen Landeshauptmann Niessl

    Diese Woche hatten Thomas Pusitz und Thomas Soffried von den Geese, sowie Waltraud Gartner, Alfred Reismüller und Hans Prünner von der Marktgemeinde Rohrbach einen Termin bei Landeshauptmann Hans Niessl. Thema war die Förderung für unser Bauprojekt im Geesepark. Nach einer Präsentation der Planung und dem bereits erfolgten Baufortschritt, war LH Niessl sichtlich begeistert und lobte besonders den persönlichen Einsatz der Vereinsmitglieder. Er sicherte weiters eine beträchtliche Fördersumme zu, womit das Projekt nun 100% finanziell abgesichert ist. Die Crazy Geese Rohrbach bedanken sich außerordentlich bei LH Niessl und den Gemeindevertretern aus Rohrbach, die diesen Termin möglich gemacht haben.

  • Split gegen starke Cardinals

    Spiel 1: Nach seiner starken Leistung, wieder Gerald Soffried als Starter bei den Geese. Bischof bei den Cardinals am Mound. Soffried hat von beginn weg Probleme die Strikezone zu treffen, fällt meist zurück im Count. Die Vorarlberger können das sofort nutzen, scoren im ersten Inning einen Run und legen im zweiten Inning gleich 5 Runs nach, unterstützt durch ungewohnte Unsicherheiten in der Geese Defense. Die Geese Offense kann gegen Bischof ebenfalls anschreiben, jedoch nicht ganz mit den Cardinals mithalten, insgesamt 4 Runs nach 3 Innings für die Rohrbacher. Die Entscheidung fällt im vierten Inning, die Cardinals können gegen den inzwischen eingewechselten Christian Suchard ebenfalls Basehits verzeichnen, nutzen einen schweren Defense Fehler…

  • Zweiter Home Sweep vs. Grasshoppers

    Die Traiskirchen Grasshoppers waren vergangenes Wochenende zu Gast im Geesepark und bei bestem Baseball-Wetter gab es 2 spannende Spiele. Gespannt war man vor allem wie der Neuzugang bei den Hoppers, Matt Smoley, das Team verstärkt. Spiel 1: Bei den Geese heuer erstmals als Starter am Mound, Gerald Soffried. Die Grasshoppers setzen nach der Verletzung von Berni Siegler auf den Veteranen Grünwald. Gerald Soffried kämpft zu beginn etwas mit der Strikezone, walked 3 Hoppers im ersten Inning. Der Schaden hält sich aber in Grenzen. Nur ein Run am Board für die Gäste. Die Geese Offense kann sofort kontern, schreibt ebenfalls einen Run an, hat aber in den folgenden Innings mit den…

  • LLO B: Nachtragsspiel gegen Piratas del Caribe II

    Das Heimspiel der Crazy Geese II in der Landesliga Ost B gegen die Piratas del Caribe II, das leider abgesagt werden musste, wird jetzt am Samstag, den 18.05.2013 nachgetragen. Spielbeginn ist um 15.00 Uhr. Wir möchten uns nochmals bei allen Fans und Freunden für die zwei letzten, leider kurzfristig abgesagten Spiele in der Landesliga entschuldigen. In beiden Fällen waren wir machtlos. Am kommenden Sonntag (12.05.) spielt aber schon wieder die erste Mannschaft der Crazy Geese in der BBL zwei Spiele zu Hause. Das erste Spiel startet um 13.00 Uhr und das zweite um 15.00 Uhr. Gegner sind die Grasshoppers aus Traiskirchen. Wir hoffen auf eure Untersützung.

  • LLO B Spiel gegen Lawnmowers ABGESAGT!

    Das Spiel der Crazy Geese II in der Landesliga, das für morgen, 5. Mai um 15.00 Uhr angesetzt war, muss abgesagt werden. Die Diving Ducks Wr. Neustadt können den Umpire-Termin für das morgige Spiel nicht einhalten. Sobald ein Ersatztermin gefunden ist, werden wir es hier bekannt geben.

  • Geese sweepen Highlanders

    Spiel 1: Starter bei den Geese ist Marco Pusitz, der schon im Vorjahr ein großartiges Spiel gegen die Oberösterreicher abgeliefert hat. Bei den Highlanders Wolfmayer als Starter. Bleibt Pusitz im ersten Inning noch schadlos, bringt er sich mit 2 Hit by Pitch selbst in Probleme, 5 Hits der Highlanders verstärken seine Unsicherheit weiter, insgesamt 5 Runs im 2ten Inning für die Gäste. Ab Inning 3 übernimmt Christian Suchard am Mount und er hat die gegnerische Offense sofort besser im Griff. in den verbleibenden 5 Innings lässt er keinen Run mehr zu, muss nur 2 Hits hinnehmen und schickt 5 Highlanders per Strikeout wieder ins Dugout. Wolfmayer hat die Geese Offense…

  • LLO B Spiel gegen Piratas ABGESAGT!

    Liebe Fans und Freunde! Das Spiel der Crazy Geese II gegen die Piratas del Caribe II das für Samstag, den 27.4.2013 um 15.00 Uhr angesetzt war, muss leider abgesagt werden. Sobald ein neuer Termin feststeht, wird er hier bekanntgeben. Aber die Crazy Geese I spielen am kommenden Sonntag ab 13.00 Uhr ganz wie ausgemacht. Das Baseballwochenende ist also gerettet.

  • Split in Homeopener vs. Bulls

    Die Harder präsentieren sich im ersten Spiel bärenstark und siegen klar mit 10-0. Im zweiten Spiel können die Rohrbacher mithalten und die beiden Teams liefern wohl eines der spannendsten Spiele im Geesepark überhaupt. Am Ende ein nervenaufreibendes 0-1 für die Geese. Saison 2013 startet gleich mit einem Topspiel gegen Hard, die 2 Neuzugägnge verzeichnen können, Josh Stuart und Ryan Rupp. Spiel 1: Christian Suchard ist der Startingpitcher der Geese, Dominic Nährer Starter der Bulls. Die Harder dominieren eigentlich vom Start weg. Scoren im ersten Inning 1 Run, bauen im dritten Inning mit 4 weiteren Runs die Führung aus und machen im sechsten Inning mit 6 Runs den Sack zu. Die…

  • Interview mit Coach Granado

    Coach Julian Granado stand uns für ein kurzes Interview bereit. Thema ist unter anderem der BBL Kader, die restlichen BBL Teams, die neue Ligastruktur und natürlich das schöne Wetter. Q: Hallo Julian! Willkommen zurück in Österreich! Wie war dein Winter in Venezuela? J: Sehr heiß, wie immer. Hier herrscht ja gerade das absolute Gegenteil, aber wir haben in Venezuela schon auch ein paar Gegenden wo Schnee möglich ist, ich kenne das weiße Zeug also. 😉 Q: Nachdem du mit den Geese 2012 den BBL Titel geholt hast, was sind deine Zeiel mit dem Verein für die Saison 2013? J: Mein Ziel ist es, besonders das BBL Team weiter hungrig zu machen. Hungrig auf mehr,…

  • Update Bilder Geesepark

    Hier findet ihr ein weiteres Bilderupdate zu unserer Baustelle. Auch bei den nicht ganz optimalen Wetterbedingungen zeigen die Arbeitsgänse (auch) Einsatz und setzen die ersten Scharen.        Mr. Mo prüft regelmäßig die Qualität der Arbeit. Offensichtlich war er nicht ganz zufrieden und Christian Suchard muss mit Hilfe der Wasserwaage noch nachjustieren.         Es wird…             „Mischer“ und „Zuageber“ bei der Arbeit.             Pause muss natürlich auch sein.         to be continued…