Hauptschule zu Besuch bei den Crazy Geese

3Nachdem der erste Termin Ende Juli für den Besuch im Geese-Ballpark aufgrund des anhaltenden Regens abgesagt werden musste, probierte man es mit Schulbeginn Anfang September noch einmal. Auch dieses Mal war das Wetter nicht optimal, aber trotzdem reisten die ersten zwei Klassen der Hauptschule Neufeld an und so konnte man den Kindern unseren Sport näher bringen.

 

4Nach einem gemeinsamen Aufwärmen wurden die rund 30 Kinder im Alter von zehn bis elf Jahren in drei Gruppen aufgeteilt. Die Grundlagen Werfen, Fangen und Schlagen kurz erläutert und auch sogleich fleißig ausprobiert und geübt.

Dank der Lehrerin Johanna Rigby, die den Kindern das Spiel bereits vorab näher gebracht hatte konnte man hier gut ansetzten. Und mit all dem Können und Wissen war es an der Zeit dies auch umzusetzen, was in Form eines kleinen Games über 4 Innings geschah. Und so erblickten die Scouts der Geese auch das ein oder andere Talent.

6Nach fünf Stunden Baseball war die Zeit auch schon wieder vorüber und man trat die Heimreise an. Trotz des immer wiederkehrenden Regen waren die Kids ganz bei der Sache und gingen sichtlich begeistert nach Hause. Und man hofft natürlich das ein oder andere Gesicht im kommenden Frühjahr auch beim Jugendtraining willkommen heißen zu können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.