Split in Homeopener vs. Bulls

Die Harder präsentieren sich im ersten Spiel bärenstark und siegen klar mit 10-0. Im zweiten Spiel können die Rohrbacher mithalten und die beiden Teams liefern wohl eines der spannendsten Spiele im Geesepark überhaupt. Am Ende ein nervenaufreibendes 0-1 für die Geese.

Saison 2013 startet gleich mit einem Topspiel gegen Hard, die 2 Neuzugägnge verzeichnen können, Josh Stuart und Ryan Rupp.

Spiel 1:

Christian Suchard ist der Startingpitcher der Geese, Dominic Nährer Starter der Bulls.

140_archiv19477_282337Die Harder dominieren eigentlich vom Start weg. Scoren im ersten Inning 1 Run, bauen im dritten Inning mit 4 weiteren Runs die Führung aus und machen im sechsten Inning mit 6 Runs den Sack zu.

Die Geese Offense kann sich gegen den sehr gut werfenden Dominic Nährer und seiner Defense nicht durchsetzen. Nährer wirft zwar “nur” (Spiel 2 erklärt das “nur”) 4 Strikeouts, den Rest erledigt seine Hintermannschaft aber souverän.

Kurz: Klare Sache für die Bulls, den Geese war die heuer fehlende Spielpraxis deutlich anzumerken.

Box score:

Hard Bulls 1 0 4 0 0 6 10
Geese 0 0 0 0 0 0 0

Spiel 2:

Jordan Frailan wie gewohnt am Mound in Spiel 2 für die Geese, der Neuzugang Ryan Rupp für die Harder am Start.

140_archiv19477_282339In Spiel 2 stehen die beiden Startingpitcher Frailan und Rupp absolut im Mittelpunkt.

Die Eckdaten:
Frailan mit 10 Strikeouts, 4 Hits, 0 ER, kein Walk, 1 Hit by Pitch.
Rupp mit 15 Strikeouts, 4 Hits, 1ER, 4 Walks, kein Hit by Pitch.
Das ganze über 8 Innings.

Die Offense war auf beiden Seiten also abgemeldet. Eine Entscheidung musste trotzdem her.
Im 8 Inning kommt Mike Rigby durch ein Double auf die 2te Base, wird für den schnellen Baserunner Daniel Horky ausgetauscht, der nach einem weiten Flyball ins Centerfield auf die 3te Base vorrücken kann. Somit der winning Run noch 27m entfernt und Jörg Dorner, für Jürgen Schneeberger eingewechselt, am Schlag. Dorner schlägt einen langsamen Grounder zum Harder Firstbaseman Nährer, der das Out auf der Homeplate machen will, Daniel Horky aber zu schnell für das Play auf Home, “Safe!” die Geese gewinnen mit 1 Run Spiel 2!

Ein unglaublich spannendes Spiel, dass besonders von den ausgezeichnet werfenden Pitchern Rupp und Frailan zu diesem gemacht wurde, geht im 8 Inning mit 0-1 an die Geese.

Box score:

Hard Bulls 0 0 0 0 0 0 0 0 0
Geese 0 0 0 0 0 0 0  1 1

End! [J]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.