Geese wahren Playoff Chancen vs. Cubs .

Vorentscheidender Double Header gegen den Tabellenletzten die Stock City Cubs, will man noch im Rennen um den 4ten Play Off Platz der Regionalliga Ost bleiben, wären zwei Siege eigentlich Pflicht.


Spiel #1:Der Start verläuft nach Plan. Die Rohrbacher Offense sofort da, schlägt dem Stockerauer Pitcher die Bälle um die Ohren, der sich leider auch nicht immer auf seine Hintermänner verlassen kann. So steht es schon nach dem ersten Inning 0:9 für die Rohrbacher. Jürgen Schneeberger wieder der Geese Starting Pitcher, der bis ins fünfte Inning eine solide Leistung abliefert. Dann die Cubs mit ersten Hits, die unterstützt durch Walks und Hit by Pitch erste Runs für die Gäste bedeuten. Die Geese kommen irgendwie nicht aus dem verflixten fünften Inning, die Cubs punkten weiter und kommen gefährlich nahe ran. Coach Mason zieht die Reißleine und bringt Christian Suchard statt Schneeberger, der mit einer dominanten Leistung den ersten Sieg in trockene Tücher bringt. Endstand 8:10 Geese.


Spiel #2: Suchard hat anscheinend noch einiges vor an diesem Tag, startet die zweite Partie und macht dort weiter wo er im ersten Spiel begonnen hat, die Cubs Offense ausschalten. Besonders sein Change Up scheint am heutigen Tag eine besondere Waffe zu sein. Unterstützt durch starke Defense Arbeit von Bernd Schmidl auf der ersten Base, der eigentlich alle Bälle aus dem Dirt gräbt und in ein Out verwandelt, bleibt die Stockerauer Offense glanzlos.Die Rohrbacher Offense hamstert über fünf Innings 10 Runs zusammen, eine ganz starke Leistung von Catcher Mike Rigby der mit 3 Doubles die Basis zum Erfolg im Geese Offensiv-Spiel bildet. Somit ein ungefährdeter 0:10 Erfolg für die Gastgeber.
Die Geese erfüllen die Pflicht gegen die Cubs, müssen aber nächsten Sonntag 11.08.2019 ab 13 Uhr im Kutro Geesepark gegen die Vienna Mets ebenfalls am Drücker bleiben. Derzeit liegen die Blue Bats auf dem vierten und somit letzten Play Off Platz, mit einem Sieg mehr als die Rohrbacher.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.