Perfect Start, Geese sweepen Cubs auswärts

Spiel #1

Nachdem der Home Opener 2019 letztes Wochenende leider ins Wasser fiel, hieß es vergangenen Samstag “Play Ball” auswärts in Stockerau. Die Geese leider nicht in Vollbesetzung und sicher noch mit leichten Flugrost an den Bats stellten sich auf 2 schwierige Spiele gegen die Cubs ein. Auf Seiten der Stockerauer jedoch ebenfalls wichtige Namen nicht auf der Lineup und so konnte die Geese Offense gleich vom ersten Inning weg Druck machen. Unterstützt durch einige Fehler der Cubs Defense sammelten die Rohrbacher einiges an at Bats und machten die fehlenden Trainingsspiele hoffentlich etwas wett. Viele Hits und gute Kontakte stimmten den neuen Spieler Coach Mason Bellew sichtlich zufrieden, er selbst sorgte dann für das Highlight in Spiel 1, ein Grand Slam Homerun weit über den Leftfieldzaun. Welcome to Austria Mason. In der Defense keine Fehler bei den Gänsen, Starting Pitcher Jürgen Schneeberger mit einem Complete Game, im 5 Inning zwar leichte Ermüdungserscheinungen, aber der Vorsprung der Geese hier schon zu groß und keine Gefahr mehr für den ersten Win der neuen Saison 2019. Endstand: 20:5

Spiel #2

Eigentlich eine Kopie der ersten Begegnung. Starting Pitcher Christian Suchard ebenfalls mit einer guten Leistung und einer sicher aufspielenden Defense hinter sich. Die Offense auch jetzt mit vielen Hits, wieder unterstützt durch Unsicherheiten der Cubs Defense. Highlight der 2 Begegnung war ein Baseclearing Double von Catcher Mike Rigby und ein weites Triple ins rechte Centerfield durch Shortstop Jörg Dorner. Endstand: 14:3
Ein gelungener Auftakt in Stockerau für die Geese, den die Rohrbacher jedoch realistisch einordnen können. Kommendes Wochenende Samstag 18.05.2018 schon ab 11 Uhr wartet das erste Heimspiel gegen die Blue Bats aus Schwechat.See you on the Field!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.