Geese als Schützen unterwegs

Wie schon in den Jahren zuvor nahmen die GEESE auch heuer wieder an der Rohrbacher Ortsmeisterschaft im Luftdruckgewehr schießen teil.

Organisiert wurde diese gelungene Veranstaltung vom Sportschützenverein Rohrbach.

Dieses Jahr konnten die GEESE drei Mannschaften zu je drei Schützen entsenden. Insgesamt nahmen 21 Teams teil, nur 2004 waren mehr Mannschaften am Start. Ziel war es mit zwanzig Schuss so viele „Ringe“ als möglich zu erreichen. Parallel zur Teamwertung fand auch eine Einzelwertung statt.

In der Mannschaftswertung erreichten die GEESE III den 8. Rang, die GEESE II den guten 4. Rang und das Team GEESE I den hervorragenden 2. Rang.

Geschlagen wurden die GEESE I lediglich vom gewohnt starken Team MASSAGE UND BACHBLÜTEN unter Führung von Marliese Dorner.

In der Einzelwertung konnten sich sogar vier der GEESE in den Top Ten platzieren. Besonders stolz sind die GEESE auf ihren Obmann, Thomas Soffried, welcher mit einer grandiosen Schussleistung den 2. Rang erreichte.

Die CRAZY GEESE bedanken sich beim Sportschützenverein Rohrbach für die wie jedes Jahr sehr gut organisierte Veranstaltung und die gute Unterhaltung während der Trainingseinheiten.

Natürlich wird auch im Jahr 2019 eine Delegation der GEESE an der Ortsmeisterschaft teilnehmen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.