Erster Auswärtstrip vs. Mets.

Spiel 1:
Im ersten Auswärtsmatch der neuen Saison 2018 ging es gegen die Mets aus Wien. Wie man aus den vergangenen Jahren schon wusste, hieß es die Offense in Zaum zu halten und solide Defense spielen, um gegen die aggressiven Wiener eine Chance zu haben.
Dies gelang zumindest in den ersten beiden Innings nur bedingt.
Starting-Pitcher Schneeberger merkte sehr schnell dass er auch im ersten Durchlauf der Lineup nicht mit dem Fastball alleine auskommen wird können. Solide Hits der Mets Offense verschaffte den Gastgebern eine 0:3 Führung.
In den darauf folgenden Innings konnten die Wiener Schläger ruhig gestellt werden und die Rohrbacher Offense war angehalten nachzuziehen.
Dies gestaltete sich doch schwierig gegen den flott werfenden Mets Starting-Pitcher. Die Geese Offense konnte im späteren Verlauf einige ungenaue Würfe doch zu ihrem Vorteil nutzen und ebenfalls anschreiben. 2:3 im fünften Inning.
Gegen Ende der Partie dann etwas Unsicherheiten in der Rohrbacher Defense, ließ die Wiener Führung leicht anwachsen, im Gegenzug brachte ein Mets Pitcherwechsel die leicht stärker werdende Geese Offense wieder aus der Balance.
So ging die erste durchaus spannende Begegnung mit 2:5 an die Gastgeber.

Spiel 2:
Die zweite Begegnung eigentlich ein Spiegelbild der Vorhergehenden. Starkes Pitching auf beiden Seiten. Jimenez wieder sehr stark für die Geese, hält die Mets Offense weitgehend in Schach, die Rohrbacher selbst aber am Schlagmahl zu harmlos. Beide Teams erlauben sich in der Defense vereinzelte Fehler, 1:2 im vierten Inning.
Gegen Ende des Spiels ließen beide Starter etwas Müdigkeit erkennen, was die Mets Offense besser auszunützen wusste. 1:9 Ende sechsten Inning für die Gastgeber.
Zwar bäumten sich die Geese ebenfalls noch einmal auf, plötzlich gelangen die weiten Hits ins Freudenauer Grün, jedoch zu wenig um den Wienern noch wirklich gefährlich werden zu können.
Endstand in Spiel 2 leider ebenfalls eine 5:9 Niederlage.

Die Geese konnten an diesem Tag nicht ihre starke Offense ins Laufen bringen. Die Mets Pitcher zu stark, gepaart mit klugen Pitcher-Wechsel brachte die Rohrbacher “out of balance” sobald die Offenivbemühungen etwas aufkeimten.

Nächstes Spiel schon kommendes Wochenende am Sonntag den 13ten Mai im Kutro Ballpark in Rohrbach. Ab 13 Uhr geht los, natürlich wieder mit Grillerei und kalten Getränken.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.