Baseball Schulcup 2017.

Am 29.09.2017 fand im „Kutro-Geese-Park“ in Rohrbach der 1. burgenländische Baseball-Schulcup statt.

Schon das gesamte Jahr bereiteten sich die Volksschulen Rohrbach und Marz auf dieses Event vor.Bereits im Frühling und Sommer wurden Trainingseinheiten in den Schulen unter der Leitung von Geese Spielern abgehalten. An insgesamt vier Vormittagen in den jeweiligen Schulen wurde das Verständnis für den Baseballsport an die Schüler vermittelt. An weiteren vier Trainingseinheiten, am Baseballfeld der Crazy Geese, wurde die Schlag- und Wurftechnik der Schüler noch verbessert.

An dem Turnier nahmen die Klassen 4a und 4b der Volksschule Rohrbach und eine Auswahl der Volksschule Marz teil. Die Mannschaften lieferten sich in einer 3er Turnierform faire Begegnungen.Am Ende eines spannenden Spieltages belegten die Schüler der Klasse 4b der Volksschule Rohrbach den 3. Platz. Das mitreißende Finale zwischen der 4a der Volksschule Rohrbach und der Auswahl der Volksschule Marz ging schlussendlich mit nur einem Punkt Vorsprung (4:5) an die Rohrbacher.

Nach der Pokalübergabe wurde bei Wurstsemmel und Frucade über den Spielverlauf „fachgesimpelt“.

Die Crazy Geese dürfen sich beim Lehrerkollegium sowie den beiden Schulleitern für die Teilnahme und das rege Interesse bedanken. Mit der Hoffnung einige Schüler für den Sport begeistert zu haben, freuen sich die Crazy Geese bereits auf den Baseball-Schulcup 2018.

 

 

[JD]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.