Geese sweepen Vienna Bucks!

Spiel 1:
Die Vienna Bucks sind als einziges Team der Liga noch ohne Sieg. Coach Willoughby warnte daher seine Mannen, den heutigen Gegner zu unterschätzen. Die Wiener waren mit Sicherheit scharf auf den ersten Win.
Die Geese gingen daher besonders konzentriert in die Partie. Jürgen Schneeberger als Starter, brachte die Gäste mit abwechslungsreichen Würfe immer wieder aus der Balance. Schaffte es ein Spieler der Bucks auf Base, war die Rohrbacher Defense heute absolut sicher und verwandelte so gut wie alle machbaren Plays zu einem Out.
In der Offense legten die Rohrbacher ebenfalls sofort los. Erzielten in den ersten 3 Innings 9 Runs. Nicholas Willoughby hätte mit einem weiten Schlag ins Rightfield wohl seinen ersten Homerun im “Kutro Geesepark” verbuchen dürfen, hätte der Wind nicht einen Strich durch die Rechnung gemacht, der den Ball nur knapp bei der Pole vorbei ins Out wehte.
Nach einer starken Mannschaftsleistung, ging Spiel 1 nach 5 Innings 0:10 Mercy Rule an die Geese. Das erste (5 Innings) Shutout für Jürgen Schneeberger in der RLO.

Spiel 2:
Jetzt legten erst mal die Vienna Bucks vor. Mit soliden Hits gleich zu Beginn der Begegnung, erzielten die Wiener eine 2:0 Führung. Die Geese waren also sofort gewarnt, konnten aber prompt antworten und gleich den Ausgleich erzielen.
Die ersten 3 Innings ein Schlagabtausch in der Offense, beide Teams aggressiv an der Platte, mit harten Schlägen ins Feld. Die Geese Defense in der Phase der entscheidende Faktor, gab mit insgesamt 2 Doubleplays in Spiel 2 Jordan Jimenez den entscheidenden Rückhalt. Jordan erwischte nicht seinen besten Tag, der ungewohnt viele Balls warf und einige Hits des Gegner hinnehmen musste.
In den letzten 2 Innings setzten sich die Rohrbacher entscheidend ab, fixierten den Sweep mit einem 4:9 Sieg.

In der Tabelle liegt man nun hinter den Piratas auf Platz 2. Nächsten Samstag 04.06.2017 wartet ein schwieriges Spiel auswärts gegen die Schremser Beers. Seit dem Jahr 2001 eigentlich schon ein “Klassiker” und immer ein Garant für Homeruns und die besten Käsekrainer im Waldviertel.