Mark Boyer neuer Headcoach der Geese

Nach fünf Jahren übernimmt ein neuer die Rolle des Headcoach der Geese – Mark Boyer

m2

Mark ist Amerikaner und spielt schon sein ganzes Leben lang Baseball.  Er hat in diversen College und University Teams gespielt. Weiters kann er bereits Erfahrungen in Europa und im Coaching vorweisen. Was den Vorstand überzeugt hat, ihm das Vertrauen zu schenken. Er hat, wie es ihm bei den Geese erwartet, ein Regionalligateam in Deutschland betreut.  Auch in Rohrbach wird er dabei als Spielertrainer tätig sein und sowohl den Nachwuchs und das Farmteam leiten. Mark ist ein gelernter Catcher der aber als Utility Player sowohl im Infield als auch am Mound aushelfen kann.

Mark wird Anfang April zu uns stoßen und sofort mit dem Training beginnen. Und wird bis Ende September in Rohrbach bleiben.

Wir freuen uns alle riesig und heißen Mark bereits jetzt rechtherzlich Willkommen.

Welcome Mark!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.